Goldsteig Südroute – Von Waldmünchen nach Passau

Die Südroute des Goldsteigs verläuft über die Höhenzüge des Vorderen Bayerischen Waldes und endet in Passau. Unsere Tour startet in Waldmünchen und führt auf der Nordroute nach Rötz und von dort über Thanstein auf die Südroute. Ab Neunburg folgen wir den Etappen S9 bis S22 der Goldsteig-Südvariante bis in die Drei-Flüsse-Stadt.

Etappen:
1. Herzogau/Waldmünchen – Rötz (31/27 km – 9/8 Std.)
2. Rötz – Neunburg vorm Wald (22 km – 6,5 Std.)
3. Neunburg vorm Wald – Mappach (20 km – 5,5 Std.)
4. Mappach – Walderbach (12 km – 4 Std.)
5. Walderbach – Falkenstein (22 km – 7,5 Std.)
6. Falkenstein – Wiesenfelden (30 km / 9 Std.)
7. Wiesenfelden – Konzell (23 km – 8 Std.)
8. Konzell – St. Englmar (16 km – 6,75 Std.)
9. St. Englmar – Wühnried (ca. 27 km – ca. 8 Std.)
10. Wühnried – Lalling (ca. 19 km – 5,5 Std.)
11. Lalling – Zenting (18 km – 7 Std.)
12. Zenting – Fürsteneck (24 km – ca. 7 Std.)
13. Fürsteneck – Passau (19 km – ca. 5 Std.)

Zeitraum: April bis Oktober
Unterkunft: in Hotels, Gasthöfen, Pensionen und Berghütten
Leistungen:

  • 14 Ü/F in Hotels, Gasthöfen, Pensionen und Berghütten
  • Wanderkarte
  • Infomaterial
  • Organisation
  • Gepäcktransport (auf Wunsch)

Preis: ab 770,- € p.P. im DZ

EZ-Zuschlag: ab 126,- €
Gepäcktransfer: ab 273,- € (für bis zu 4 Personen)

Buchung möglich bis 2 Wochen vor Anreise

Buchungsformular